Kleinseilbahn 2.0

Einfach und für jedermann

Wakeboard lernen

Das Erlernen von Wakeboard, Wasserski oder Kneeboard auf unserem kleinen Kabel (auch bekannt als 2.0) ist wirklich kinderleicht. Entdecken Sie alles darüber auf dieser Seite.

Segeln lernen

Kein Wind, kein Problem!
Das Segeln des 2.0 im Lakeside Paradise gibt Ihnen das Gefühl, auf dem Wasser zu schweben.

Öffnungszeit

ab Mitte Mai '21
jedes Wochenende : 12h - 17h

Juli und August
jeden Tag: 12h -18h

Die ideale erste Einführung

Wakeboarding und Wasserski kann jeder lernen. Durch unseren 1 on 1 Ansatz an der kleinen Seilbahn erhalten Sie sozusagen Privatunterricht. Diese Methode ermöglicht es dem Ausbilder auch, sofortiges und präzises Feedback zu geben. Wenn die Stunde Wakeboarden oder Wasserskifahren vorbei ist, können Sie den Instruktor an Ort und Stelle fragen, ob Sie bereit für die große Seilbahn sind oder nicht.



Auf der kleinen Seilbahn ist der Start allmählich und der Instruktor wählt das Tempo. Auf der großen Seilbahn müssen Sie mit der Geschwindigkeit der Startbahn starten. Denken Sie also daran, dass dies nicht automatisch geschieht, aber eine Stunde 2.0 wird einen großen Unterschied machen.

Folieren, Zeit für eine neue Herausforderung

Haben Sie schon einmal jemanden auf dem Wasser treiben sehen? Dann war es wahrscheinlich auf einer Folie. Das Foiling wird auf einem Surfbrett mit einer langen Flosse darunter durchgeführt. Diese lange Finne hebt das Board aus dem Wasser und verleiht Ihnen den Schwebeeffekt. Das Folieren ist eine ideale neue Herausforderung für alle, die variieren wollen.

Wenn Sie das Foilboard beherrschen, können Sie sogar an den Strand expandieren und mit einem Kite foilen. 

de_DEDE